Jugend in Arbeit plus

Ziel des aus ESF- und Landesmitteln geförderten Programms ist es, die Arbeitsmarktchancen von arbeitslosen Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Nordrhein-Westfalen zu verbessern. Durch Beratung und Begleitung erhalten Jugendliche Hilfestellungen, die ihnen im Idealfall die Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung ermöglichen.  Mögliche Lohnkostenzuschüsse des Bundes an einstellende Betriebe unterstützen den Vermittlungsprozess.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an arbeitslose Jugendliche, die einen besonderen Unterstützungsbedarf haben und gerne auf eine begleitende Beratung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz zurückgreifen möchten.

Des Weiteren unterstützt das Programm Unternehmen bei der Suche nach geeigneten Arbeits- bzw. Fachkräften und durch Beratung über mögliche öffentliche Zuschüsse bei Einstellung von Programmteilnehmerinnen und – teilnehmern. Gesprächspartner der Unternehmen sind dabei spezielle BeraterInnen der IHK und HWK.

Interessierte Jugendliche können sich an die örtliche Arbeitsagentur oder –bei Leistungen nach dem SGB II- an das örtliche Jobcenter wenden, die für eine Programmzuweisung zuständig sind.

 

Weitere Informationen:

Flyer Jugend in Arbeit PLUS_Jugendliche

Flyer_Jugend in Arbeit PLUS_Unternehmen

Ansprechpartnerinnen:

Corina Mader
Münsterstraße 5 (Haus 4)
59065 Hamm
mail: corina.mader@wf-hamm.de
fon: +49 (0)2381 – 9293 204
fax: +49 (0)2381 – 9293 222

Charlotte Höfinghoff
(ab 01.01.2018 in Elternzeit)

Töllnerstr. 9 – 11
44122 Dortmund
fon: +49 (0)231 – 5029877
fax : +49 (0)231 – 5026966
charlotte.hoefinghoff@stadtdo.de

Förderprogramm Jugend in Arbeit plus – Teilnehmen und Chance nutzen

Videoclips erklären das Angebot. Jugendliche und junge Erwachsene, die am freiwilligen Förderangebot teilnehmen, schaffen den Einstieg in die Arbeitswelt und finden ganz verschiedene Jobs. Hinklicken und Filme ansehen!

JA plus – Video gibt Überblick zum Förderprogramm

JA plus – Stationen und Angebote des Förderprogramms

Mitarbeiterin im Tankstellenshop

Einstieg als Bühnentechniker

Mitarbeiter im Hotelbetrieb

Mitarbeiter in der Waschstraße einer Tankstelle

Assistent in der Vermessungstechnik

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.mais.nrw/jugend-arbeit-plus