New Deals: Neue Ausschreibungsrunde

Die eine neue Ausschreibungsrunde des Dortmunder Personalmanagement-Prädikates ist gestartet. Unternehmen aus Dortmund und Umgebung können sich jetzt wieder für diese Auszeichnung bewerben.

Aufgefordert sind Unternehmen aus allen Branchen und jeder Größe, vor allem aber kleine und mittlere Betriebe, die ihren Sitz oder eine Betriebsstätte in Dortmund und Umgebung haben. Das mögliche Themenspektrum ist dabei wie bisher breit gefächert: besondere Anstrengungen in der Personalgewinnung oder Personalentwicklung sind genauso willkommen wie eine innovative
Arbeitszeitgestaltung oder Gesundheitsförderung. Dabei sollte der übliche Standard in der Branche und Betriebsgröße übertroffen werden.

Voraussetzung ist ein Personalmanagement, das die Herausforderungen von sich ändernden Prozessen in Gegenwart und Zukunft im Blick hat. Die daraus resultierenden Aktivitäten müssen sowohl dem Unternehmen als auch den Beschäftigten nützen.

Besonders aufgefordert sich zu bewerben sind in dieser Runde erstmals Unternehmen, die den Wandel der Arbeit im Zuge der Digitalisierung aktiv gestalten. Hier müssen keine gefestigten Erfahrungen vorliegen – die Art und Weise, wie der Veränderungsprozess gestaltet wird, kann Gegenstand der Bewerbung sein. Die Einbeziehung aller Beschäftigtengruppen ist hier wichtiges Bewertungskriterium.
Neben der Bewerbung in Eigeninitiative, die bis Ende März 2018 erbeten wird, gibt es auch die Möglichkeit der Nominierung durch einen der New Deals-Partner (Dortmunder Kammern, Verbände, Agentur für Arbeit und Wirtschaftsförderung Dortmund). Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.newdeals.de.

Nach einer Begutachtung der Bewerbungen durch das New Deals Büro entscheidet die Jury über die Preisvergabe. Die öffentliche Preisverleihung findet im Herbst 2018 statt. Danach werden sich die Preisträger in eigenen Veranstaltungen („New Deals vor Ort“) ausführlich präsentieren.
Interessenten können sich direkt bei jedem der Partner oder beim Büro der Initiative (c/o Soziale Innovation GmbH, Angelika de Matteis 0231-880864-22, team@newdeals.de) melden. Dort sind auch die Bewerbungsunterlagen erhältlich.
Ansprechpartnerin Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet:

Charlotte Höfinghoff
Telefon: +49(0)231/50-29877
charlotte.hoefinghoff@stadtdo.de