„Visit & Work“ – Start der ersten CH@NGE RUHR Lernreise im Branchenfeld Logistik

Image
Image

29.09.2021

Mit der Veranstaltung  „Visit & Work“ am 5. Oktober von 15-18 Uhr lädt das Projekt Ch@ngeRuhr  zu einer virtuellen Reise durch ausgewählte digitale Technologien und Anwendungen (u.a. Smartglasses, digitale Assistenten, KI-Unterstützung) ein, die die Arbeitswelten u.a. in Logistik oder Lagerwirtschaft in Handel und Industrie prägen.

Die Veranstaltung richtet sich an Betriebs- und Personalverantwortliche, betriebliche Interessenvertretungen und Beschäftigte in Unternehmen.

Anhand von praktischen Beispielen und Erfahrungen der Teilnehmenden werden die Herausforderungen der Einführung neuer Technologien diskutiert. Ebenso wichtig und daher ebenfalls Thema, sind die Bedingungen, die notwendig sind, um den digitale Wandel gemeinsam mit Beschäftigten erfolgreich gestalten zu können. Die Wirtschaftsförderung Dortmund stellt zudem Fördermöglichkeiten für den Transformationsprozess vor.

Das Projekt „Ch@nge Ruhr“ will kleine und mittlere Unternehmen bei der Gestaltung betrieblicher Arbeits- und Digitalisierungsprozesse unterstützen, indem es die in der Region vorhandene Expertise von Forschung, Beratung und betrieblicher Praxis in einem Zukunfts-Hub bündelt.

Anmeldungen zur Online-Veranstaltung bis zum 30.09.21 unter 

Letzte Beiträge

Archiv