Netzwerktreffen „Arbeitsmarkt und Unternehmen – Integration von Flüchtlingen“

Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP) und die Bundesagentur für Arbeit veranstalten am 22. November 2017 von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund das DGFP-Netzwerktreffen „Arbeitsmarkt und Unternehmen – Integration von Flüchtlingen“. Gastgeber der Veranstaltung ist die Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet.

Das Netzwerktreffen richtet sich an Unternehmen, die bereits Erfahrungen mit der Einstellung und Beschäftigung von Geflüchteten gemacht haben. Ziel der Veranstaltung ist der Erfahrungsaustausch zwischen Praktikern.

Neben einem Überblick über den aktuellen Status quo bei der Arbeitsmarktintegration geflüchteter Menschen sollen in drei Workshops die Themen „Kompetenzfeststellung und Weiterbildung – Qualifizierung“, „Sprachkompetenz und Sprachförderung“ sowie „Interkulturelle Kompetenz im Arbeitsalltag“ in den Fokus genommen und Unternehmensbeispiele aus diesen Themenfeldern diskutiert werden.

Agenda: Netzwerktreffen Arbeitsmarkt & Flüchtlinge

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung unter fluechtlingsinitiative@dgfp.de