News

Neuigkeiten

„Zusammen im Quartier – Kinder stärken – Zukunft sichern“: Aufruf des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Aufruf des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) vom 11. Juni 2018 zur Einreichung von Anträgen auf Projektförderung zur Bekämpfung von Kinder- und Jugendarmut in besonders benachteiligten Quartieren.
Weiterlesen „„Zusammen im Quartier – Kinder stärken – Zukunft sichern“: Aufruf des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen“

Frauen im Fokus: Unternehmenstage in Dortmund und im Kreis Unna

„Frauen im Fokus“ ist das Motto der Unternehmenstage 2018, die das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Westfälisches Ruhrgebiet auf den Weg gebracht hat. Bei den neun Veranstaltungen wird gezeigt, wie es gelingt, Frauen als Fachkräfte zu gewinnen und langfristig ans Unternehmen zu binden. Zwischen dem 7. und dem 29. Juni 2018 stellen Unternehmen aus der Region ihre individuellen und innovativen Lösungen vor. Die Unternehmenstage 2018 richten sich an Personalverantwortliche und Führungskräfte aus kleinen und mittleren Unternehmen.

Weiterlesen „Frauen im Fokus: Unternehmenstage in Dortmund und im Kreis Unna“

Ausbildungsprogramm NRW: Programmaufruf zum Interessenbekundungsverfahren

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt in Nordrhein-Westfalen ist weiterhin durch große regionale Unterschiede geprägt. Während in Großstädten wie Bonn, Düsseldorf oder Köln sowie im Münsterland ein Überangebot an Ausbildungsstellen zu verzeichnen ist, treffen Jugendliche im Ruhrgebiet, im Bergischen Städtedreieck oder in Teilen von Ostwestfalen auf ein Ausbildungsstellenangebot, das deutlich unter der Ausbildungsplatznachfrage liegt.

Weiterlesen „Ausbildungsprogramm NRW: Programmaufruf zum Interessenbekundungsverfahren“

Neuer Programmaufruf: Werkstattjahr

Das Land Nordrhein-Westfalen hat mit der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) ein einheitliches Übergangssystem von der Schule in Ausbildung und Studium implementiert. Die verschiedenen Angebote im Übergang von der allgemeinbildenden Schule in Ausbildung sollen der Realisierung einer verbindlichen Ausbildungsperspektive und zugleich der Sicherstellung des Fachkräftenachwuchses dienen. Das Werkstattjahr reiht sich als niedrigschwelliges Berufsvorbereitungsprogramm in die Übergangsangebote ein und ist ein Angebot für noch nicht ausbildungsreife Jugendliche, welches berufliche Qualifizierung mit praktischer, produktiver Arbeit und betrieblichen Praxisphasen verbindet.

Weiterlesen „Neuer Programmaufruf: Werkstattjahr“

Refugee Volunteer Map: Angebote in der Flüchtlingshilfe auf einen Blick – dezentral, quartiersbezogen und übersichtlich

Die interaktive „Refugee Volunteer Map“ ist eine Informationsplattform zu Angeboten und Projekten, welche im Rahmen der Arbeit mit Geflüchteten und Neuzugewanderten in Dortmund entstanden sind.

Weiterlesen „Refugee Volunteer Map: Angebote in der Flüchtlingshilfe auf einen Blick – dezentral, quartiersbezogen und übersichtlich“

Altenpflege – Nachwuchs dringend gesucht

Der Fachkräftebedarf in der Pflege wird immer größer, eine Versorgungslücke droht – auch in Dortmund. Welche Voraussetzungen man für eine Ausbildung im Bereich Altenpflege mitbringen muss und welche Perspektiven der Beruf bietet, darüber konnten sich Interessierte im Rahmen des Berufsinformationstages des Netzwerks Altenpflegeausbildung am Mittwoch, den 21. Februar 2018, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Dortmund informieren.

Weiterlesen „Altenpflege – Nachwuchs dringend gesucht“