Equal Pay Day am 18. März 2017

21% Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern. Das ist zum In-die-Luft-gehen!

Unter Federführung des Gleichstellungsbüros der Stadt Dortmund organisiert das Dortmunder Aktionsbündnis, welches inzwischen aus 44 (!) regionale (Frauen-)Verbände, Vereine und weitere Organisationenbesteht, zum Equal Pay Day am 18. März 2017 zwei spannende Veranstaltungen unter dem Slogan.

Gestartet wird am 18. März 2017, mit einem Marsch durch die Stadt, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind, sich diesem anzuschließen! Deutlich sichtbar, mit roten Hüten ausgestattet und begleitet von der Samba Gruppe Atè Logo geht es um 11 Uhr vom Rathaus aus durch die Innenstadt. Übrigens: Die ersten 30 Personen, die zum Marsch am Rathaus eintreffen erhalten einen der roten Hüte.

Zwischenstopp ist an den Katharinentreppen. Hier erwartet die Passantinnen und Passanten eine Überraschungsaktion des Aktionsbündnisses! Sie dürfen gespannt sein!
Ziel ist der Friedensplatz. Hier werden Konfetti stellvertretend für uns öffentlichkeitswirksam in die Luft gehen! Seien auch Sie dabei!

Im Anschluss an den Marsch startet um 12.30 Uhr das Red-Lunch im Dortmunder Rathaus. Es bietet den Besucher/-innen ein vielseitiges Programm zum Thema „Lohngerechtigkeit und Überwindung der Ungleichheit sowie kulinarischen Köstlichkeiten.

Download des Flyers zum Equal Pay Day

Zur Online-Anmeldung

Bündnispartnerinnen