gute-arbeitswelt.nrw: Faire Beschäftigung, Digitalisierung Arbeitsschutz und Mitbestimmung

Die Website www.gute-arbeitswelt.nrw ist online! Sie richtet sich an Beschäftigte und Betriebe sowie an Multiplikatoren, wie zum Beispiel die Kammern, die Gewerkschaften und Unternehmensverbände und bietet wichtige Informationen, Praxisbeispiele und aktuelle Meldungen & Termine rund um die Themen Faire Beschäftigung, Digitalisierung Arbeitsschutz, Rechtliches und Mitbestimmung.

Die Internetseite wird von der G.I.B. betrieben und in Kooperation mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) und dem Landesinstitut für Arbeitsgestaltung (LIA.nrw) redaktionell betreut und gepflegt.

Gemeinsam setzen sich die drei Akteure im Interesse der Betriebe und der Beschäftigten für eine faire, menschengerechte und gute Arbeitswelt ein.

Im Mittelpunkt stehen dabei der Schutz, die Sicherung und die Weiterentwicklung der Beschäftigten. Ziel ist es, die Tarifpartnerschaft, die Mitbestimmung und die Arbeitnehmerrechte zu stärken, die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung sowie die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit zu fördern und die Chancen der Digitalisierung für gute Arbeit zu nutzen.

Die Leserinnen und Leser finden unter www.gute-arbeitswelt.nrw zum Beispiel Antworten auf tarifvertragliche und arbeitsrechtliche Fragen und können sich über das Thema Arbeitsschutz und Gesundheit informieren.

Im Bereich der fairen Beschäftigung geht es unter anderen um die Beratung und Hilfen für ausländische Beschäftigte sowie um die Themen Minijob, Zeitarbeit, Werkverträge und Schwarzarbeit. Im Handlungsfeld Digitalisierung stehen Betriebe und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Mittelpunkt: Wie lassen sich beteiligungsorientiert die Chancen der Digitalisierung nutzen? Welche Förder- und Beratungsmöglichkeiten gibt es? Dazu gibt die Seite Antworten, Anregungen und Hinweise. Auch werden Unternehmen portraitiert und Betriebsinhaberinnen und Betriebsinhaber sowie Beschäftigte berichten,was für sie „gute Arbeit“ bedeutet.