Teilzeit ausgebildet – voll qualifiziert

Das nordrhein-westfälische Landesprogramm „Teilzeitberufsausbildung: Einstieg begleiten – Perspektiven öffnen“ (TEP) unterstützt Auszubildende und Unternehmen beim Einstieg in die betriebliche Ausbildung.

Der Film zeigt ein Beispiel aus Nordrhein-Westfalen (Region Emscher-Lippe). Das Sanitärunternehmen Kunze, die Kreishandwerkerschaft Emscher-Lippe und die Industrie- und Handelskammer Nord-Westfalen zeigen die Vorteile für sich und für Auszubildende mit Familienverantwortung auf. Die Idee zum Film ist im Bündnis Teilzeitausbildung Emscher-Lippe entstanden.

Mehr Informationen zur Teilzeitausbildung finden Sie unter:
www.teilzeitausbildung.info