Videos mit dem Smartphone – Workshop für Unternehmen zu Gast bei der Regionalagentur

Die Digitalisierung birgt für Unternehmen neue Potentiale. Auf einfache Weise kann heutzutage jeder sein Smartphone zücken, ein Video drehen und es direkt online stellen. Durch verschiedene Social-Media-Plattformen ist es heute einfacher denn je, sich werbewirksam öffentlich zu präsentieren. Doch ist es wirklich so einfach? Auch die Produktion kleinster Videos will gelernt sein, damit am Ende ein schnelles, aber professionelles Ergebnis dabei herausspringt.

Wie sich Smartphone-Videos im betrieblichen Alltag und für eine werbewirksame Firmenpräsentation auf diversen Social-Media-Plattformen nutzen lassen, erarbeiteten 8 Dortmunder Unternehmen im Rahmen des Workshops „Videos mit dem Smartphone“ am 2. September 2020. Gastgeber des Workshops war die Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet.

Im Verlauf der Veranstaltung bekamen die Teilnehmenden u.a. notwendigen Kompetenzen, wie beispielsweise die Wahl der richtigen Einstellungen in der Kamera-App oder die Nutzung von Apps zum Schnitt von Videomaterial, vermittelt und konnten den Umgang mit diversen technischen Hilfsmitteln ausprobieren.

Der Workshop wurde durch die SI GmbH moderiert und fand im Rahmen des ESF-geförderten Projektes „DigiDo – Die Chancen der Digitalisierung nutzen“ statt.