Suchen. Finden. Gewinnen. Inklusion in Aktion.

Angesichts des demographischen Wandels und des sich abzeichnenden Fachkräftemangels sind die Unternehmer im Vorteil, die allen Personengruppen im Prozess der Stellenbesetzung eine Chance geben.

Viele Menschen mit Behinderung verfügen über gute berufliche Qualifikationen und ausgeprägte Fachkenntnisse. Nutzen Sie diese Chance für mehr Vielfalt in Ihrem Unternehmen.

Teilweise haben Personalentscheider immer noch Vorbehalte – insbesondere fürchten sie hohe Kosten oder notwendige Umbaumaßnahmen im Betrieb bei der Einstellung eines Menschen mit
Behinderung. Häufig ist diese Sorge jedoch unbegründet, denn es gibt zahlreiche Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten.

Informationen und individuelle Hilfen – vor, während und nach der Einstellung erhalten Sie von den Ansprechpartnern des Bündnisses „Inklusion in Aktion“.

Ansprechpartnerin in der Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet:
Corina Mader
Telefon: 02381 9293-204
E-Mail: corina.mader@wf-hamm.de